Der neue Praxiskalender 2019 ist da!

Wie immer mit 13 eigenen Fotos aus der Praxis und von Reisen.
Kostenlos als Geschenk in der Praxis und am Sonntag, den 2. Dezember von 11 bis 15 Uhr auf unserem Stand auf dem Weihnachtsmarkt am Kranoldplatz erhältlich.

ES war WIEDER toll: Das Praxisjubiläum 2018

Wir sagen Danke für vierunddreißig Jahre Treue und Zusammenarbeit. Wie in jedem Jahr seit dem 25. Jubiläum haben wir letzten Samstag mit Festzelt, Glühwein, Suppen, guten Gesprächen und Musik mit unseren Kunden, Freunden, Nachbarn, Mitarbeitern und Ehemaligen gefeiert.

Wir bedanken und abei allen, die gekommen sind - und das waren auch in diesem Jahr weider sehr, sehr viele! Dank auch für die vielen guten Wünsche und Präsente.

 

Bitte jetzt schon vormerken: Am 18. November 2019 ist bei uns das 35. Praxisjubiläum angesagt. Schon heute sind wie die dienstälteste Praxis unter unveränderter Leitung in ganz Berlin. Und obendrein ist bei uns die Kernmannschaft - Dr. Renate Lorenz, Dr. Willi Haas, Susi und Nikki - immer gleich geblieben.

Darauf sind wir sehr stolz und das wollen wir zum runden Geburtstag noch größer feiern.

N A C H R U F:                                        Dr. Frank Mutschmann

Mit Fassungslosigkeit und Betroffenheit musste ich vom viel zu frühen Tod meines geschätzten Kollegen und Mentors im Rahmen meiner Reptilien-Fortbildung erfahren.

Dr. Frank Mutschmann war der unumstrittene Experte für Reptilienkrankheiten und als solcher weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannt. Viele tausende Reptilien verdanken ihm und einer Kunst ein langes und gesundes Leben.

Mir persönlich war Dr. Mutschmann seit Jahren ein kompetenter Lehrer und Ratgeber, dem ich sehr viel verdanke. Mein mit seiner Hilfe erworbenes Wissen im Umgang mit Schildkröten, Echsen und Schlangen werde ich in seinem Andenken anwenden und weitergeben.

Tierarztpraxis auf dem Weihnachtsmarkt an Kranoldplatz

Seit 2018 ist die Praxis Mitglied bei "Mein Lila" der Standortgemeinschaft Lichterfelde-Lankwitz e.V.

"Der Verein ist 2018 aus der Unternehmergemeinschaft „Mein LiLa“ entstanden und setzt sich für die Förderung von sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Belangen in den Bezirken Lichterfelde Ost und Lankwitz ein. Mit der Planung und Durchführung von Stadtteilfesten, mit der Vernetzung von geschäftlichen und kulturellen Trägern sowie dem aktiven Einsatz für ein attraktives Umfeld, bemühen wir uns um Stärkung und Bewahrung einer lebendigen Vielfalt im Kiez." Mehr

Das erste konkrete Projekt, an dem wir uns mit der Praxis beteiligen, ist der Weihnachtsmakt auf dem Kranoldplatz am Sonntag, den 2. Dezember 2018.

Dort werden wir wohl etwas Heißes ausschenken, unser Praxisbuch anbieten sowie einige Tierfotos aus der Praxis zeigen. Auch unseren Praxiskalender und Tier-Postkarten werden wir dort zum Mitnehmen auslegen. Und das Wichtigste: Jede und Jeder ist willkommen, mit uns ein wenig zu plaudern.

 

Endlich wieder vollständig - die Praxismannschaft stellt sich vor

Mitarbeiter finden ist kein einfaches Geschäft, wenn es dir richtigen sein sollen. Das wissen wir nun auch. Denn nach längerer und zäher Phase des Übergangs haben wir nun wieder eine volle Crew an Bord!

Hier sehen Sie nun das Kern-Team: v.l.n.r: erstes Praxis-Urgestein Nikki, die neben ihrem Studium der Tiermedizin zu uns zurückgekehrt ist, um als "Beinaheschontierärztin" die wichtigen Praxiserfahrungen zu sammeln. Dann Laura, die bei uns als Azubine angeheuert hat und Tina, die sich auch an Wochenenden und Feiertagen um unsere Tiere in den Käfigen und Volièren kümmert.Mittig dann das zweite Urgetein, unsere Susi, der andere Eckpfeiler unserer Praxis. Daneben Sabrina, die bei uns in die Tasten haut und den Feudel schwingt. Als Backoffice-Kraft nimmt sie uns viele Arbeiten ab, die bisher "nebenbei" erledigt werden mußten. Und schließlich Dr. Renate Lorenz, die Chefin von dit janze... Im Bild fehlt nur unser Chirurg Dr. Willi Haas, aber der ist ja nun für die Urlaubsvertretung wieder mal viel öfter da.

Katzenbisse sind nicht ohne...

Einer unserer Kunden wurde von seiner Katze gebissen. Die Wunde musste später heftig operiert werden. mehr

Erleben Sie "Dr. Dolittle von Berlin" - die etwas andere Tierarztpraxis


Seit 33 Jahren praktiziert Dr. Renate Lorenz in Lichterfelde, vorher war sie an der FU tätig. Weil Tierliebe bei ihr vor geht, war die eigene Praxis nur eine Frage der Zeit. Seitdem gehen Hund und Katz, Vögel, Nager, Reptilien und Exoten im Oberhofer Weg 68 ein und aus. Aber auch Pferde, Schafe und ganze Taubenschläge gehören zum Patientenkreis. Mehr

Doch was unsere Praxis auszeichnet, sind die Fund- und Wildtiere, die dort von BSR, BVG, Polizei und tierlieben Menschen abgegeben werden. Vor allem Jungvögel, Igel und Eichhörnchen, aber auch Meerschweinchen, Kaninchen, Hamster, Mäuse, Krähen, Tauben, Papageien und Schildkröten landen so bei, Dr. Dolittle von Berlin‘.

Lesen Sie auch die Geschichten auf dieser Website oder besuchen Sie eine unserer Foto-Ausstellungen, denn wir fotografieren gern... Tiere natürlich, aber auch unnatürliche Situationen wie z.B. unseren Suri im Mausekäfig.   Mehr skurrile Bilder

Und vor allem… kommen Sie einfach mal vorbei und sehen Sie selbst.

Yes, we talk to you!

english, français, română, italiano, español...  follow our intl. link

Learn more about our praxis Cabinet vétérinaire du Dr. Renate Lorenz

Your pet needs intl. travel- and quarantine treatment

You move elsewhere on this planet? For your pet we provide the required quarantine treatments and we offer all papers according to the specific legal regulations. Just ask for an appointment

 

Unser Leserbrief im Tagesspiegel vom 04.02.2018

Tierarztkosten besser planen

Wußten Sie, dass es auch für Tiere Versicherungen gibt, die die Tierarztkosten übernehmen?

Lassen Sie sich dazu beraten oder fragen Sie in der Praxis nach.

Herzlich willkommen!

Bei uns sind Hund & Katze, Vogel und Maus, Eichhörnchen und Igel willkommen. Und alle anderen Klein-, Haus- und Wildtiere natürlich auch.

Nehmen Sie sich gerne die Freiheit, uns mit jedem Tier zu besuchen und uns jederzeit nach allem zu fragen.

Besuchen Sie uns in Zukunft auch unter www.tier-arzt.berlin

Ein Tapetenwechsel war einfach nötig, deshalb haben wir einen neuen Internetauftritt entwickelt. Das heißt aber nicht, dass Sie auf unsere alte Webseite verzichten müssen.  Auf vielfachen Wunsch unserer Patientenbesitzer werden wir in Zukunft "zweigleisig" fahren... Das heißt: Beide Webseiten bleiben dauerhaft online.

  • Die neue Website www.tier-arzt.berlin wird leichter gefunden und beschränkt sich auf die wesentlichen Fakten zur Praxis. Sie ist also für tierarztsuchende Tierliebhaber da.  
  • Die alte Webseite www.tierarzt-lichterfelde.de ist und bleibt die Bilder- und Geschichtenwelt - mit all ihren Geschichten, Bildern und Anekdoten - für all unsere "Stammkunden" und langjährig treuen Besucher.

Neuigkeiten

18.11.2017 06:58

Die Tierwelt zu Gast in Lichterfelde - Kiez-Magazin 2018

Bei „Dr. Dolitte von Berlin“ (zit.n. Tagesspiegel & Morgenpost) ist tierisch was los… Seit 33 Jahren praktiziert Dr. Renate Lorenz nun schon im...
01.08.2017 10:15

der 31. Juli war Friedolin-Tag in Berlin

Wie ein kleines behindertes Eichhörnchen die ganze Stadt eroberte... BILD vom 310717.pdf (243135) BZ vom 310717.pdf (442673)
27.08.2016 10:05

Von Raben und ihren Freunden - taz.

In der Wochenendausgabe der taz vom letzten August-Wochenende hat sich Helmut Höge in einem langen Beitrag mit dem Rabenvögeln in Berlin beschäftigt....
26.07.2016 08:20

Wilde Berliner

Von badenden Hörnchen und luftigen Akrobaten Berlin ist nicht nur voller Menschen und Autos, die Hauptstadt kann auch mit einer außergewöhnlich...
22.12.2015 10:27

Vrieda endlich zu Hause

Vrieda, schwer verletzt der Hühnerhölle entkommen. Vriedas Unglück war ihr Ticket ins Glück: Als ein uns nahestehendes Rechercheteam sie entdeckte,...
10.12.2015 18:30

rbb-Fernsehen: Dr. Dolittle aus Lichterfelde

Eine außergewöhnliche Tierärztin - Frau Dr. Dolittle aus Lichterfelde Eichelhäher im Sprechzimmer, Spatz in der Küche – Renate Lorenz lebt mit 60...

Kontakt

Tierarztpraxis Dr. Renate Lorenz

praxis@tier-arzt.berlin

Oberhofer Weg 68
12209 Berlin - Lichterfelde
neue Webseite:
https://www.tier-arzt.berlin

Berlin: 711-63-57
Telefon: + 49 (030) 711 63 57

Site durchsuchen

Unsere Öffungszeiten:
Montag-Samstag  09-12 Uhr
Mo, Di, Do & Fr 16-18 Uhr


 Zur Anfahrtskizze

Wir sind nun schon 33 Jahre alt, ein guter Grund, wieder einmal zu feiern.

Glückwunschbrief vom Bürgermeister Norbert Kopp

Neue Reptilienpraxis für den Berliner Süden…

Seit 33 Jahren praktiziert Dr. Renate Lorenz nun schon im Oberhofer Weg 68 in Lichterfelde Ost. In all den vielen Jahren sind unzählige Katzen, Hunde, Vögel und Reptilien bei Ihr ein und aus gegangen. Andere, wie Hündin Muc-Muc oder Katerchen Peter sind gekommen, um zu bleiben.

Aber auch Wildtiere und viele Kreaturen aus Berliner Parks, Straßen und leider immer wieder auch aus Mülltonnen landen erst in Ihrer Praxis und dann zum Aufpäppeln oder Auswildern im praxiseigenen Privat-Zoo. „Vor allem Jungvögel und Eichhörnchen, aber zunehmend auch ausgesetzte Land- und Wasserschildkröten werden uns gebracht“, erzählt die Tierärztin. Deshalb hat sie in den letzten beiden Jahren eine Weiterbildung zur Tierärztin für Reptilien absolviert.

Wir bitten um Feedback

Seit Jahren sammeln wir bei „www.KennstDuEinen.de“ Erfahrungen und Meinungen unserer Patientenbesitzer. 

WIR SIND SEHR STOLZ AUF ZUSAMMEM MEHR ALS 400 REFERENZEN - Bitte machen auch Sie mit, indem Sie uns Ihre Meinung sagen. Sie können Ihre Referenz gleich hier über diesen Link bei KannstDuEinen.de abgeben oder Sie schreiben uns dazu in unser Gästebuch. Für alle, die lieber woanders klicken wollen: hier die weiteren Beurteilungsmöglichkeiten im Internet: google - jameda  -  yelp  und  facebook...  Vielen Dank im Voraus an ALLE und JEDEN für jede und alle Feedbacks...

Fotohobby für mehr Tierschutz…

Seit jeher dokumentiert Dr. Renate Lorenz ihren Einsatz für den Tierschutz. Mit eigenen Fotoausstellungen wie z.B. in der Petruskirche oder im Robert-Koch-Institut und im Internet setzt sie sich für das Tierwohl ein. Viele Ihrer Bilder präsentiert aber auch „nur“ die Schönheit der Tiere. Dazu gibt es jedes Jahr einen neuen Tierfoto-Kalender aus der Praxis und von Reisen. Und ab Dezember finden sich die schönsten Motive auch in der 2018er Ausgabe von KIEZ-Magazin. Hier eine kleine Vorschau: Kiez-Magazin.pdf (1081030)

Jubiläumsbilder

Ausgezeichnete Katzenpraxis

  

service-fürkatzen.pdf (485,6 kB)

Die Praxis ist Sponsor von

© 2009 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode