Vierbeiner

Hummelchen, das Zackelschaf

Das ungarische Zackelschaf (Magyar racka juh, oder lateinisch: Ovis aries strepsiceros Hungaricus) ist eine über 1000 Jahre alte, heute seltene und geschützte Nutztierrasse, die bereits 1903 als vom Aussterben bedroht galt. Zudem ist es die letzte noch erhaltene Rasse mit korkenzieherförmigen...

Surikater Surikatta

Der schwer verletzte Suri, ein junger, roter Hauskater von ca. drei Monaten, ist von einer Dame in Neukölln aufgelesen worden, die ihn zur Polizeigebracht hat. Dort wusste man sich zunächst auch nicht zu helfen, da kein Kater vermisst wurde. Doch da das Tier offensichtlich schwer verletzt war,...

Louise

Luise hätte besser vor Ostern geboren werden sollen. Stattdessen wurde sie in einer Frostnacht vom 4. auf der 5. Januar 2011 auf einer Wiese in der Nähe von Rudow geboren. Eigentlich kommen im Januar keine Lämmer zur Welt, aber Luise wollte unbedingt raus. Doch während der Geburt oder kurz danach...

les quatres pattes

Felix-Winterlamm & Friends

Felix hat sich den denkbar ungünstigsten Zeitpunkt ausgesucht, um auf die Welt zu kommen, denn er wurde in der kältesten Nacht des neuen Jahres bei 21 Grad Minus bei einem Bauern in Brandenburg geboren. Eigentlich kommen im Januar keine Lämmer zur Welt, aber Felix wollte raus... raus in die Kälte,...

Polenwelpe

Dieser kleine Hund - einen Namen hatte er noch gar nicht - wurde zwei Tage, nachdem er auf einem Polenmarkt in Berlin gekauft wurde, von seinen neuen Besitzern krank und matt zu uns gebracht. Ein Tierärztin in Neukölln hat zuvor 200 Euro für die Behandlung verlangt, Vorkasse versteht sich. Das...

Sarah

Im März 2011 wurde eine getigerte Katze am Bordstein einer belebten Straße in Lichterfelde aufgefunden und als Unfallkatze in unsere Praxis gebracht. Doch eine eingehende Untersuchung des Tieres brachte die wahren Ereignisse an den Tag, denn das Tier wies keinerlei Verletzungen auf und lies auch...

Kontakt

Tierarztpraxis Dr. Renate Lorenz

praxis@tier-arzt.berlin

Oberhofer Weg 68
12209 Berlin - Lichterfelde
neue Webseite:
http://www.tier-arzt.berlin

Berlin: 711-63-57
Telefon: + 49 (030) 711 63 57

Site durchsuchen

Neuzugänge

Bei uns werden meist junge Fundtiere abgegeben, um die wir uns dann kümmern, sie füttern, behandeln, pflegen und - wenn immer möglich - auch wieder auswildern. Wenn das nicht möglich ist, weil sie z.B. nicht gesund oder viel zu zahm geworden sind, bleiben die Tiere bei uns oder wir geben sie zu lieben Paten in Pflege.

Hier finden Sie Bilder & Geschichten zu unseren Neuzugängen aus den vergangenen drei Jahren.

© 2009 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode