Exoten - Exotiques

Froschn

Gestern hörten wir die ersten Froschkonzerte in unserem Gartenteich. Es geht also los mit dem lautstarken Wettstreit der Frösche und Kröten. Nicht lange mehr und die Tiere ziehen an ihr Laichgewässer. Dabei ist es völlig egal, was im Weg steht. Leider aber bekommt diese Sturheit nicht jedem Frosch....

Schnappi

Die Gelbwangenschildkröte oder auch Gelbbauch-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta scripta) stammt ursprünglich aus dem Süden der USA. Sie kann einen Durchmesser bis zu 30 cm erreichen, wobei die Männchen größer werden als die Weibchen. Als Lebensraum bevorzugt sie ruhige Gewässer mit einem...

Aquarienbewohner

... nein, unsere Karpfen leben schon seit Jahren zusammen mit den Kois im Gartenteich... Jedoch haben wir im letzten Jahr (2011) von einer Patientin umständehalber eines ihrer Aquarien und einen Teil ihrer Fische übernommen. Von einer anderen haben wir drei Wasserschildkröten bekommen. Sie alle...

Kaul Quappe

Unsere Kaulquappen wurden natürlich nicht gebracht, sondern sie sind in unserem Teich geschlüpft. Damit sie nicht gefressen werden, trennen wir jedes Jahr einen Teil des Teiches so ab, dass die Fische dort nicht hin kommen. Und jedes Jahr legen die Kröten und Frösche ihren Laich tatsächlich...

Kontakt

Tierarztpraxis Dr. Renate Lorenz

praxis@tier-arzt.berlin

Oberhofer Weg 68
12209 Berlin - Lichterfelde
neue Webseite:
http://www.tier-arzt.berlin

Berlin: 711-63-57
Telefon: + 49 (030) 711 63 57

Site durchsuchen

Neuzugänge

Bei uns werden meist junge Fundtiere abgegeben, um die wir uns dann kümmern, sie füttern, behandeln, pflegen und - wenn immer möglich - auch wieder auswildern. Wenn das nicht möglich ist, weil sie z.B. nicht gesund oder viel zu zahm geworden sind, bleiben die Tiere bei uns oder wir geben sie zu lieben Paten in Pflege.

Hier finden Sie Bilder & Geschichten zu unseren Neuzugängen aus den vergangenen drei Jahren.

© 2009 Alle Rechte vorbehalten.

Unterstützt von Webnode